Schulbezogene Jugendhilfe (SBJH)

 

Seit 2004 arbeiten wir als Kooperationspartner in der Lernförderung, der Jugendsozialarbeit, der Berufsorientierung und der Ganztagsgestaltung mit Grund- und weiterführenden Schulen zusammen.

 

Jugendsozialarbeit

Unsere Sozialarbeiter unterstützen Kinder, Jugendliche, Eltern, ­Lehrer und Erzieher dabei, konstruktiv mit Konflikten umzugehen. In Schüler­gremien organisieren die Schüler eigene Projekte oder diskutieren im Klassenrat über aktuelle Themen. Der offene und partnerschaftliche Austausch mit Schulleitung und Lehrern ist ein wesentliches Gestaltungselement unserer Arbeit. Unser Ziel ist es, ­Jugendsozialarbeit als selbstverständlichen Bestandteil in der schulischen Ganztagsbildung zu etablieren.

 

Ganztagsangebote

In enger Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern unterstützen unsere sozialpädagogischen Fachkräfte Schülerinnen und Schüler dabei, ihren Lernort Schule eigenverantwortlich zu gestalten. Unsere Angebote im offenen Bereich an Gymnasien und Grundschulen verknüpfen Bildung, soziales Lernen und sinnvolle Freizeitgestaltung zu einem vielfältigen bunten Ganzen.

 

Temporäre Lerngruppen

Das Angebot unterstützt Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrkräfte im Unterrichtsalltag.

In den Temporären Lerngruppen arbeiten die Schüler und Schülerinnen mit vielfältigen pädagogischen Methoden und unterschiedlichen Materialien, die alle Sinne ansprechen. So wird die Lust am ganzheitlichen Lernen geweckt und langfristige Erfolge gesichert.

 

Familientherapeutische Beratung

Die familientherapeutische Beratungssprechstunde richtet sich an Schüler und Eltern. Gemeinsam mit einer systemischen Familientherapeutin arbeiten die Familien an geeigneten Kommunikationsformen, die zu einer tragfähigen Zusammenarbeit von Schule, Eltern und Schülern führen. Ausführliche Informationen »

 

Berufsorientierung

Eine individuelle Beratung unterstützt Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen wie Ausbildungs-/ bzw. Studienwahl oder beruflicher Neuorientierung. Mehr Informationen

 

Medienbildung

Kinder und Jugendliche bewegen sich heute ständig in medialen Lebenswelten und sind immer neuen Herausforderungen und Entwicklungen in diesem Bereich ausgesetzt. Das Angebot "Dauerhaft online - Mediale Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen" ermöglicht Schülern sich einen sicheren, reflektierten und kritischen Umgang mit dem Web 2.0. Mehr Informationen